Home CeeBot Blupi BuzzingCars CoLoBoT
 
Technische Daten
Technische Daten
Der 3D-Motor von BuzzinCars benutzt DirectX8 und sowie folgende Technologien:


Dynamische Beleuchtung
Schatten
Reifenspuren, abgefallene Fahrzeugteile, Ölflecken.
Partikelgenerator für Explosionen, Staub, Funken usw.
Autos bestehend aus vielen Einzelteilen, die bei Zusammenstössen nach und nach abfallen.
Multitexturing. Ein Kanal ist permanent reserviert für den Staub, der die verschiedenen Gegenstände bedeckt .
Nebel
Systemvoraussetzungen
PC mit Windows Vista/XP/2000/ME/98/95 und DirectX8
P500 mit 64 Mbytes RAM
3D-Karte mit 16 Mbytes RAM
Voodoo Karten werden nicht unterstützt
Eingabegeräte
Tastatur
  BuzzingCars kann ohne weiteres mit der PC-Tastatur gespielt werden.
Lenkrad
  Mit einem Lenkrad schnellt der Spassfaktor beträchtlich nach oben.
Gamepad
  Eine Gamepad ist ebenfalls ein äusserst angenehmes Eingabegerät für BuzzingCars. Sämtliche Menüs und Einstellungen können mit dem Gamepad gesteuert werden.