Home CeeBot Blupi BuzzingCars CoLoBoT
Deutsch
English
Français
 
 
 
 
 
Programmiersprache


Die in CeeBot benutzte Programmiersprache ist Java, C++ und C# sehr ähnlich. Sie wurde eigens zum Programmieren lernen entwickelt. Die Syntax mag auf den ersten Blick kompliziert erscheinen, der Vorteil ist jedoch, dass Sie eine weit verbreitete Sprache lernen. Die erworbenen Kenntnisse können Sie unmittelbar in Ihrem Berufsleben anwenden, was eine zusätliche Motivation sein mag.

Unten finden Sie eine Liste der wichtigsten Anweisungen in CeeBot :
if/else   Bedingte Verzweigung
repeat   Schleifenstruktur
for   Schleifenstruktur
while   Kontrollstruktur
do   Kontrollstruktur
radar   Gegenstände orten
direction   Berechnung einer Richtung
distance   Berechnung einer Distanz
wait   Warten
move   Vorwärts oder rückwärts bewegen
turn   Drehung
goto   Gehe zu einer bestimmten Position
motor   Direkte Steuerung der Motoren
jet   Direkte Steuerung des Triebwerks
message   Meldung anzeigen
pendown   Stift des Roboters absenken
penup   Stift des Roboters abheben
pencolor   Auswahl der Farbe
penwidth   Auswahl der Strichstärke
grab   Gegenstand ergreifen
drop   Gegenstand ablegen
fire   Bordkanone abschießen
receive   Information abfragen
send   Information ablegen
class   Deklaration einer Klasse
public   Bezeichnet eine öffentliche Funktion
private   Bezeichnet eine private Variable
static   Bezeichnet eine statische Variable
new   Erstellt eine neue Instanz
this   Referenz zur gängigen Instanz
pendown
Mit dieser Anweisung können Sie auf den Boden zeichnen. Der Roboter besitzt mehrere Stifte, mit denen er Striche von verschiedenen Farben und Stärken zeichnen kann.
pendown(Red);  // roten Stift absenken
repeat(4)      // wiederhole 4x
{
  move(20);    // vorwärts
  turn(90);    // Drehung links
}

grab
Manche Roboter haben eine Greifer, mit dem sie verschiedene Gegenstände ergreifen und transportieren können.

object item;

item = radar(Titanium);  // Metall orten
goto(item.position);     // hin gehen
grab();     // Metall ergreifen
move(-10);  // 10 Meter zurück
drop();     // Metall ablegen

fire
Andere Roboter haben eine Kanone, mit der sie auf Zielscheiben und agressive Insekten schießen können.
while(true)     // wiederhole unendlich
{
  motor(1,-1);  // Drehung rechts
  fire(2);      // Salve 2 Sekunden
  motor(-1,1);  // Drehung links
  fire(2);      // Salve 2 Sekunden
}